Mittwoch, September 20, 2017

Rezension | Heike Wenner "Du + Ich = Liebe"


305 Seiten | Einzelband | Liebesroman | 07.09.2017 | Edel Elements Verlag | 6,99€ | Hier kaufen

Inhalt

Nika ist siebzehn, temperamentvoll und hat immer einen Plan – bis sie den querschnittgelähmten Ben trifft. Der findet nach seinem schweren Unfall gerade erst zurück in den Alltag und will eigentlich nur seine Ruhe haben. Durch Zufall landet Nika mitten in Bens Leben – und mischt es kräftig auf. Plötzlich ist alles anders: Aus einem ersten Kuss wird die große Liebe und der Traum von einer gemeinsamen Zukunft. Doch dann stellt sich ihnen das Schicksal in den Weg ...

Erster Satz

Wortfetzen und Geräusche - das ist das Einzige, was ich warhnehme.

Montag, September 18, 2017

Rezension | Monninger, J.P. "Liebe findet uns"

416 Seiten | Einzelband | "The Map That Leads To You" (Original) | Liebesroman | 14.07.2017 | Ullstein Taschenbuch Verlag | 12,99€ | Hier kaufen

Inhalt

Es ist der eine letzte Sommer nach der Uni, bevor das echte Leben beginnt. Heather reist mit ihren zwei besten Freundinnen durch Europa. Sie liest Hemingway, lässt sich durch die Gassen der Altstädte treiben. Dass sie Jack begegnet, hätte sie nicht erwartet. Und schon gar nicht, dass sie sich unsterblich in ihn verliebt. Er folgt Stationen aus dem alten Reisetagebuch seines Großvaters. Es ist sein Ein und Alles, und Jack beginnt die Schätze daraus mit Heather zu teilen. Die beiden besuchen die unglaublichsten Orte und verbringen die schönste Zeit ihres Lebens. Bis Jack völlig unerwartet verschwindet. Heather ist verzweifelt, wütend. Was ist sein Geheimnis? Sie weiß: Sie muss ihn wiederfinden.

Erster Satz

Ausgerechnet deine Mutter macht bei der Abschlussfeier am Amherst College in Massachusetts das perfekte Foto von dir und deinen beiden besten Freundinnen.

Samstag, September 16, 2017

Rezension | T. Cooper, Allison Glock-Cooper "Changers - Kim"

368 Seiten | Changers #3 | "Changers Book Three: Kim" (Original) | Jugendroman | 14.09.2016 | Franckh Kosmos Verlag | 16,99€ | Hier kaufen

Achtung Spoiler! Es handelt sich um den dritten Teil, die ersten zwei werden mit meiner Rezension gespoilert!

Inhalt

Ein neues Schuljahr bringt Oryon eine neue, diesmal wieder weibliche Identität: Er verwandelt sich in Kim, ein 16-jahriges asiatisches Mädchen. Mit ihrem Übergewicht und ihrem burschikosen Auftreten ist Kim in der Schule eine Außenseiterin. Vergeblich versucht sie, Audreys Aufmerksamkeit zu gewinnen. In einer einsamen, betrunkenen Nacht schreibt Kim an Audrey einen Brief, in dem sie ihr alles über die Changers und ihre verschiedenen Identitäten – Drew, Oryon, Kim – erzählt. Sie will den Brief nicht abschicken, doch Benedict, der Anführer der RaChas, hat andere Pläne...

Erster Satz

Funktioniert das jetzt? ----?

Donnerstag, September 14, 2017

Rezension | T. Cooper, Allison Glock "Changers - Oryon"

368 Seiten | Changers #1 | "Oryon" (Original) | Jugendroman/Fantasy | 08.09.2015 | Fanckh Kosmos Verlag | 16,99€ | Hier kaufen

Inhalt

Bei ihrer zweiten Veränderung wacht die 15-jährige Drew als Junge auf. Drew ist jetzt Oryon, ein cooler afro-amerikanischer Skatertyp. Gerade, als sie sich an ihre weibliche Identität gewöhnt hatte! Doch so ist das Leben für einen Changer, eine alte Menschenart, deren Angehörige jedes Highschooljahr als eine andere Person existieren müssen. Bis zum nächsten Sommer wird Oryon lernen, wie sehr die Welt um ihn herum versucht, ihn in das zu verändern, was sie in ihm sieht – und dass er nur er selbst sein kann, wenn er sich dem widersetzt.

Erster Satz

Ich werde nicht schlafen.

Mittwoch, September 13, 2017

Meine Bookboyfriends

Hallo! Ich habe bei der lieben Anne von booksandme einen tollen Post über ihre Bookboyfriends gelesen und wollte auch gleich einen dazu machen. Also stelle ich euch jetzt die Männer aus Büchern vor, die mein Herz schneller schlagen lassen. Die Reihenfolge spielt da allerdings keine große Rolle.

Dienstag, September 12, 2017

Rezension | Alyson Noel "Beautiful Idols - Die Nacht gehört dir"

416 Seiten | Beautiful Idols #1 | "Unrivaled" (Original) | Contemporary | 10.07.2017 | Harper Collins Verlag | 9,99€ | Hier kaufen

Inhalt

Mach diesen Sommer einen der Unrivaled-Clubs zum Hotspot der Stars und sichere dir die Chance auf einen unglaublichen Geldgewinn! Drei sehr unterschiedliche Jugendliche folgen der Aufforderung und hoffen auf die Erfüllung ihres größten Traums – aber sie ahnen nicht, wie hart das schimmernde Parkett wirklich ist, auf dem sie sich bewegen müssen. Wie weit werden sie gehen, um zu gewinnen?

Erster Satz

Unzählige Touristen schieben sich Jahr für Jahr den Hollywood Boulevard entlang, doch sollte man diese Straße lieber durch eine dunkle Sonnenbrille und mit gedämpften Erwartungen erwarten.

Montag, September 11, 2017

Rezension | Anika Beer "Kieselsommer"

320 Seiten | Einzelband | Jugendroman/Liebe | 24.07.2017 | cbj Verlag | 14,99€ | Hier kaufen

Inhalt

Der beste Sommer überhaupt? Der erste Urlaub ohne Eltern! Tilda und ihre beste Freundin Ella können es kaum erwarten. Zwei Wochen gehört ihnen das Ferienhaus von Tildas Tante im Spreewald ganz allein. Mit Terrasse und eigenem Boot. Das wird der beste Sommer ihres Lebens! Doch dann fängt Ella ein Glühwürmchen und wünscht sich die große Liebe – und am nächsten Tag taucht Mats auf. Mats, der irgendwie ganz besonders ist. Ella glaubt an das Schicksal und dass Mats und sie füreinander bestimmt sind. Doch Tilda traut Mats nicht über den Weg und fühlt sich mehr und mehr wie das fünfte Rad am Wagen. Aber muss man seiner besten Freundin nicht alles Glück der Welt gönnen?

Erster Satz

Damals.

Sonntag, September 10, 2017

Der endlose Kampf mit dem Bewertungssystem

Hallo! Hier ist mal wieder alles neu - mal wieder. Ich habe ein neues Design, endlich mal ein richtig professionelles, ein echt gutes, in dem alles stimmig ist und hach ich bin verliebt. Ich habe es nicht selbst gemacht und mich da auch nicht viel bemüht, mein eigenes draus zu machen und ich glaube das ist auch gut so (Hier habe ich mein Design her).

Aaaaaaber: die Unzufriedenheit hört natürlich nicht auf und dieses Mal ist es auf mein Bewertungssystem bezogen. Seit ziemlich genau einem Jahr habe ich das 3-Stufen-Bewertungssystem und irgendwie gefällt es mir nicht mehr. Ich habe nicht genug Spielraum und weiß nie so Recht, wofür ich mich entscheiden soll.

Mittwoch, September 06, 2017

Leselaunen | Es geht weiter!

Hallo! Es geht doch weiter mit den Leselaunen! Die liebe Renate von Blogging Renate hat mir eine ganz liebe Mail geschrieben und ich habe mich schnell dazu entschieden, sie zu meiner Nachfolgerin zu machen. 

Sie wird die Leselaunen wöchentlich am Mittwoch posten, also so wie ich - keine große Umstellung. Ich würde mich freuen, wenn so viele wie möglich mit zu ihr überwandern, ich werde in Zukunft auch hin und wieder an der Aktion teilnehmen. Vielleicht liest man sich ja wieder.

Hier findest du ihren Blog und in Zukunft auch die Leselaunen.

Liebst, Lara

Dienstag, September 05, 2017

Rezension | Jasinda Wilder "Falling into You - Für immer wir"

320 Seiten | Falling #1 | "Falling into You" (Original) | Young Adult | 10.06.2014 | Mira Taschenbuch Verlag | 2,65€ | Hier kaufen

Inhalt

Ich war nicht immer in Colton Calloway verliebt. Erst liebte ich seinen jüngeren Bruder. Kyle war auf alle erdenklichen Arten meine erste wahre Liebe. Dann, an einem stürmischen Augustabend, starb er durch meine Schuld, und der Mensch, der ich war, starb mit ihm. Colton nimmt mir nicht meinen Schmerz. Er lehrt mich, verletzt zu sein, verzweifelt zu sein. Doch kann er mich auch lehren, mir selbst zu vergeben?

Erster Satz

Ich war keinswegs immer schon in Colton Calloway verliebt.