Donnerstag, Juni 01, 2017

Monatsrückblick | Mai

Hallo! Wie schnell verging bitte der Mai? Ende Mai habe ich tatsächlich die 300 Follower bekommen und es hat mich wahnsinnig gefreut, damit hätte ich nie gerechnet, als ich meinen Blog angefangen habe, 300 Menschen? Wahnsinn! Es wird auf jeden Fall noch etwas dazu folgen, aber dafür brauche ich noch ein wenig Nachdenkzeit, hihi. 
Aber jetzt schauen wir erst einmal, wie der Mai bei mir so aussah, der war nämlich mal wieder besser!

Die Zahlen


Gelesene Bücher 7
Davon E-Books -
Gelesene Seiten 2.696
Gelesene Seieten pro Tag ~ 86
Neuzugänge 3
Veröffentlichte Rezensionen 7     
Abgebrochene Bücher -     
Offene Rezensionen -
SuB-Status 56 (-4)


Gelesen

under the lights mädchen aus papier soulsister jade and shepard so geht liebe wenn du stirbst fangirl
Mit einem Klick auf das Cover gelangst du zu meiner Rezension

Top

Diesen Monat gar nicht mal einfach, ich würde keins der Bücher als wirkliches Top bezeichnen. "Mädchen aus Papier" habe ich gut bewertet, aber es ist dennoch kein typisches Top-Buch für mich. "Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" hat ebenfalls eine gute Wertung bekommen, aber weil der erste Part des Buches nicht so gut war, ist auch dies kein wirkliches Top-Buch für mich.

Flop

Es fällt mir leider ein wenig leichter, Flop-Bücher des Monats zu bestimmen. "Soulsister" und "So geht Liebe" hätten hier auch stehen können, aber die folgenden beiden heben sich da noch mehr ins negative ab.
Bei "Fairgame" fehlte mir Tiefe, eine wirkliche Handlung und schöne Charaktere, es war alles sehr flach und langweilig, an das meiste erinnere ich mich nicht mehr.
"Fangirl" hat mich grenzenlos enttäuscht. Von einer nervigen, kindischen und anstrengenden Protagonistin über nicht weniger anstrengende Nebencharaktere, einer wirren und langweiligen Handlung und einer negativen Grundstimmung im Buch konnte mich das Buch einfach nur enttäuschen.

Überraschung

Von diesem Buch war ich insofern überrascht, weil ich es bereits vor Jahren begonnen, und vor Langeweile abgebrochen habe. Ich habe ihm dennoch eine zweite Chance gegeben und der zweite Part, vor allem das Ende, waren einfach wow. Ich war total baff, als ich es beendet habe.



Ich bin im Vergleich zu den Monaten davor ganz zufrieden, auch wenn nicht das Top-Buch dabei war und es doch einige Flops gab. Vor allem bin ich stolz darauf, meinen SuB endlich zu verkleinern, im nächsten Monat möchte ich mich mehr auf die SuB-Leichen konzentrieren, die als E-Book auf meinem Handy vergammeln.

Was war dein Highlight im Mai?

Liebst, Lara

Kommentare :

  1. Hey Lara.

    Ich bin echt froh, dass ich die Finger von "Fair game" gelassen hab. Ich hatte gar keinen Flop diesen Monat, fand alle Bücher die ich gelesen hab gut :) Mein Monatsrückblick folgt noch.

    Liebe Grüße Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da kannst du echt zufrieden mit sein :D Das ist immer so schön, wenn man kein Flop dabei hat, passiert mir leider zu selten :/

      Löschen
  2. Huhu =)
    Es freut mich sehr, dass die Mädchen aus Papier und Wenn du stirbst ... auch ganz gut gefallen hat. Gerade lezteres ist ein ♥ Buch von mir ^^
    Mit Soul Sister habe ich ja auch schon mal geliebäugelt, aber jetzt werde ich es mir wenn nur aus der Bibo auleihen und nicht kaufen.

    LG Miss PageTurner
    PS. Mein Mai Rückblick ist auch heute on gegangen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soul Sister kannst du echt gut lesen, ich hatte nur eine falsche Erwartungshaltung :/

      Löschen
  3. Toller Leserückblick!
    Die Idee, die Statistik einzubeziehen, auch mit geschriebenen und offenen Rezensionen, finde ich cool.
    Mein Maihighlight ist Raven's Blood:
    https://trallafittibooks.com/2017/05/21/rezension-sylvia-steele-ravens-blood/

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Nicci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Schau ich mir gleich mal an :)

      Löschen
  4. Hey :)
    Fanigirl liegt bei mir schon seit einer sehr langen Zeit auf dem SuB. Bin jetzt etwas abgeschreckt davon, wenn es dir garnicht gut gefallen hat 🙈

    Liebe Grüße,
    Mona ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe aber sonst nur positives darüber gesehen! Vielleicht hatte ich auch einen super schlechten Tag, weswegen mich da alles dran genervt hat :D

      Löschen
  5. Hallo Lara,

    schade, dass dir "Fangirl" nicht gefallen hat. Ich möchte das Buch und "So geht Liebe" gerne noch lesen und hoffe, dass sie mir besser gefallen werden als dir.

    Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. Hey Lara,

    von den Büchern habe ich nur "Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" gelesen. Was ich mich auch nach einem schwachen Anfang überzeugen konnte.

    Liebe Grüße
    Jacki von Liebedeinbuch

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Lara,

    "So geht Liebe" und "Under the Lights" habe ich auch schon gelesen. Ersteres konnte mich leider gar nicht überzeugen, aber dafür "Unter the Lights" umso mehr ;)

    Liebe Grüße
    Jenny
    Mein Lesemonat Mai

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht Liebe mochte ich auch eher weniger, war so im Mittelfeld bei mir diesen Monat, ebenso wie Under the Lights, was da ein wenig besser war :)

      Löschen
  8. Wie schade, dass dir Fangirl nicht gefallen hat! Ich habe es auf Deutsch gelesen und war davon begeistert... "Eleanor & Park" hat mir dafür auch wirklich nicht gefallen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, dass es dich begeistern konnte, Eleanor & Park hat mich auch enttäuscht :D

      Löschen