Hallo! Der erste Monat in 2017 ist schon wieder vorbei und ich setze mich missmutig an den Monatsrückblick. Eigentlich liebe ich diese Posts ja total - sie zu schreiben und sie zu lesen. Aber der Januar war einfach eine riesen große Enttäuschung für mich.

Die Zahlen


Gelesene Bücher                         5
Davon E-Books                            1
Seitenanzahl                                1.854
Seitenanzahl pro Tag                  ~ 59
Neuzugänge                                 3
Verfasste Rezensionen              5
Abgebrochene Bücher                0
Offene Rezensionen                    0
SuB-Stand                                    59 (+7) (Vergleich November)

Gelesen

das wilde leben der jessie ps i still love you dark elements 3 Looking for hope trust again 

Mit einem Klick aufs Cover gelangst du zur jeweiligen Rezension

Top

Da fällt mir die Entscheidung sehr schwer. Beide Bücher haben die beste Bewertung erhalten und bei beiden Büchern wurde ich emotional sehr ergriffen. Müsste ich mich für eines entscheiden, würde ich vermutlich "Looking for Hope" den Vorrang geben, aber so stehen beide Romane sehr gleich auf.

Flop

Der finale Band der Dark Elements Reihe hat mich leider total enttäuscht. Es hat sich total in die Länge gezogen und irgendwie war die Thematik für mich gar nicht mehr interessant. Ich wollte nicht wissen, wie es weiter geht, war nicht gefesselt und ich hätte mich nicht daran gestört, hätte ich das Ende nicht erfahren. 

Überraschung

Die einzige Überraschung diesen Monat ist  leider, dass ich so wenig gelesen, wie noch nie in meiner Bloggerlaufbahn.

Challenges

  • Save Your SuB: 1/12 Bücher
  • Edelsteinchallenge: 3/24 Aufgaben, 0/3 Monatsaufgaben
  • Stadt, Land, Fluss mal anders: 0 Punkte
  • ABC Challenge der Protagonisten: 5/52 Buchstaben
  • Panem Challenge: 95 Punkte
  • Märchenchallenge 2017: 2/17 Punkte

Und sonst so?

Ich werde meine Leseflaute, von der ich in meinen Leselaunen schon seit November berichte, einfach nicht los. Lieblingsbuch rereaden? Hat nicht geklappt. Neues, lang ersehntes Buch lesen? Nope, nichts. Ich glaube, ich muss mich einfach mal ganz bewusst an ein Buch setzen, den Laptop auslassen und mir sonst nichts für den Tag vornehmen.
Meine Tage sind nämlich total voll geplant - ich bin nur unterwegs oder arbeiten. Was ja ganz schön ist, aber meine Postzahlen sind diesen Monat auch ziiiiiemlich zurückgegangen.
Ansonsten hatte ich diesen Monat ein Gewinnspiel zu meinem 2. Bloggeburtstag laufen - die zwei Gewinner haben die Bücher bereits erhalten. Ich habe überlegt, öfter mal hin und wieder kleine Gewinnspiele einzubauen, weil das ganze ziemlich gut lief, mal sehen, vielleicht zur nächsten runden Followerzahl.


Wie war dein Januar? Was war dein Highlight?

Liebst, Lara


20 Kommentare

  1. Hallo :)

    es muss auch mal Monate geben, in denen man nicht so viel liest.. Das gibt sich bestimmt auch wieder :) Deine beiden Top-Bücher habe ich auch schon gelesen und sie haben mir auch echt gut gefallen <3 Ich bin auf jeden Fall von den Autoren mittlerweile ein echter Fan :D

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hoffe auch :)

      Oh ja, ich liebe auch beide :)

      Löschen
  2. Huhu Lara.

    Manchmal hat man eben Monate die schlechter laufen als andere. Kenne das auch von mir. Ich habe eigentlich immer so um die 12 Bücher gelesen, aber seit Sommer sind es teilweise nur 5 - 8 pro Monat. Sehr frustrierend, aber kann man nichts dran ändern. Dafür macht man eben andere schöne Sachen :)

    Dark Elemts liegt die komplette Trilogie auf meinem SuB. Und die Trilogie von Mona Kasten verweigere ich xD

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mh, das ist echt immer ärgerlich :/

      HAHAHA, ich habe mich auch erst gewehrt, aber dann musste ich einfach sehen, warum der Hype so groß ist :D

      Löschen
  3. Hallo liebe Lara :)

    Schade, dass dich der finale Band von "Dark Elements" nicht so richtig fesseln konnte. Mir hat er damals ziemlich gut gefallen und ich bin richtig froh, dass die Reihe komplett bei mir im Regal steht. Der erste Band von Mona Kastens Reihe ist gestern auch bei mir eingezogen und ich bin schon sehr gespannt darauf!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die ersten zwei Teile auch total geliebt, aber vermutlich lags einfach daran, dass zwischen dem zweiten und dritten so eine riesen Lücke war :/

      Löschen
  4. Hallo liebe Lara!

    Hach, ich liebe deine Fotos! Lichterketten sind toll! *grins*
    "Trust Again" habe ich diesen Monat auch gelesen, war aber leider nicht ganz so begeistert wie du. Schade, dass der finale Band Dark Elements dich nicht überzeugen konnte. Ich habe ihn leider immer noch nicht gelesen. *shame on me*

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, hehe. Hab noch überlegt, ob es nach Weihnachten zu spät ist, aber es ist nie zu spät für Lichterketten :D
      Mh schade :/

      Löschen
  5. Hallöchen :) ♥
    Ich entschuldige mich schon mal im Vorfeld dafür das ich dir jetzt ganz frech ein Link dalasse, aber ich veranstalte diesen Samstag (04.02.2017) eine Lesenacht auf meinem Blog und es würde mich unglaublich freuen wenn du dabei wärst und mitmachen würdest! ♥
    Wenn du möchtest kannst du ja mal hier klicken: ♥ Klick ♥
    Alles Liebe! ♥

    PS: richtig schöner Blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, da darfst du ruhig ganz frech sein :D Aber ich bin das ganze Wochenende nicht zu Hause :(

      Löschen
  6. Hallo du liebe, das mit der leseflaute kommt mir seeehr bekannt vor - meine hielt letztes Jahr auch monatelang an, total nervig! Ich kann dir nur empfehlen dich nicht zu sehr unter Druck zu setzen, mich stürzt das immer noch mehr in die Lese-Unlust. Jetzt aber mal zu den Büchern: ich überlege jetzt schon länger ob ich Begin again lesen soll, den ersten Teil von Jenny Han habe ich noch auf dem sub und Dark Elements spricht mich irgendwie gar nicht an... bei den Hope-Büchern von Colleen Hoover hat mir der erste leider überhaupt nicht gefallen :( ich hoffe der nächste Monat läuft für dich besser :)
    Ganz liebe Grüße (und viel lesepower),
    Livi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, ich setz mich nicht unter Druck - soll ja noch Spaß machen :)
      Also Begin Again ist ganz toll, wenn du dich von dem riesen Hype ein wenig entfernst. Erwarte keine besonders riesen große Meisterleistung und etwas, das es noch nie gab - dann ist es wirklich toll :)

      Oh schade, ich liebe die Hope Reihe von Colleen Hoover über alles :D
      Danke :)

      Löschen
  7. Huhu Lara
    Tja, ich habe mich noch nicht einmal an meinen Monatsrückblick gesetzt .... Ok, ich war letzte Woche im Skiurlaub, aber ich habe mir vorgenommen, immer erst die Bücher zu rezensieren, bevor ich auf den Lesemonat zurück blicke. Tja, was soll ich sagen? Ich habe im Januar zwar nu drei Bücher gelesen, aber noch keines davon ist rezensiert ...So ist mein Lesemonat also auch ein Flop.
    Das Finale von "Dark Elements" konnte mich übrigens auch nicht überzeugen. Sehr schade ....
    Mein Lesehighlight? "Diabolic" konnte mich nach Einstiegsschwierigkeiten richtig fesseln und "Verbannt zwischen Schatten und Licht" war auch toll. Kira Gembri geht einfach immer :-)
    Dann hoffen wir mal, dass der Februar besser wird ....
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh man, der Januar war wohl einfach nichts für uns :/
      Deine Highlights kenn ich nicht :)
      Oh ja, der wird besser!

      Löschen
  8. Solche Monate gibt es einfach, aber setz' dich deswegen nicht unter Druck! P.S. i still love you steht wie sein Vorgänger auf meiner Wunschliste, trust again habe ich auch im Auge! :D Looking for hope ist dafür glaube ich einfach nichts für mich - Hope forever hat mir damals leider nicht gefallen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich nicht :)
      Lohnt sich beides :D Und schade, dass es dir nicht gefallen hat :/

      Löschen
  9. Hallöchen,
    seit der Obsidian-Reihe bin ich ja Armentrout-Fan, aber ich muss sagen, dass mich Dark Elements nicht so geflasht hat. Band 1 hab ich schon gelesen, Band 2 wartet noch auf dem eReader. Dass dich der dritte dann auch eher enttäuscht hat, ist echt schade ...

    Ich hoffe, dass du deine Leseflaute bald los wirst, und wünsche dir wunderbare Lesezeit!
    Liebste Grüße
    Kate ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir war es anders herum, die Dark Elements fand ich (bis auf den dritten Teil, leider) fantastisch und Lux hat mich total enttäuscht.
      Danke :)

      Löschen
  10. Hey!

    "Looking for hope" steht schon ganz weit oben auf meiner WuLi.

    Begin Again war auch mein Monatshighligth! Mona Kasten ist einfach eine grandiose Autorin :)

    Liebe Grüße Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz schönes Buch!
      Und ja das stimmt :)

      Löschen