Dienstag, Februar 28, 2017

(Neuzugänge) Februar

Hallo! Der Februar ist fast wieder vorbei und ich habe noch ein paar Neuzugänge, die ich dir zeigen möchte, was ich schon total vergessen hatte. 

die sache mit callie und kayden under the lights
"Die Sache mit Callie & Kayden" von Jessica Sorensen habe ich als Mängelexemplar bei Thalia entdeckt. Mit der Autorin bin ich mir noch nicht so sicher, ich habe ein super gutes Buch von ihr gelesen, aber auch 3, 4 eher schlechtere. Mal sehen, wie mir diese Reihe gefallen wird.
"Under the Lights - Gunner & Willa" von Abbi Glines musste auch gleich mit, da der erste Teil auch schon in meinem Regal steht, der hat mich ja leider ein wenig enttäuscht.

Und das war es auch schon, war diesen Monat doch nicht so viel, wie ich dachte. Kennst du meine Bücher schon?

Liebst, Lara

Freitag, Februar 24, 2017

(Rezension) Emma Hart "Love Games - Das Spiel geht weiter"

256 Seiten | Love Games #2 | "Love Games 2"(Original) | New Adult | 27.11.2014 | Fischer Taschenbuch Verlag | 8,99€ | Hier kaufen*

Inhalt

Megan hat sich Hals über Kopf verliebt. 
Für Aston sind Gefühle dämlicher Weiberkram. 
Eine Nacht ändert alles. Nur keiner darf es wissen. 

Nicht mal im Traum hätte Megan mit dem Gedanken gespielt, eine Beziehung mit dem unglaublich attraktiven Aston anzufangen. Er ist ein Frauenheld der Marke Arschloch hoch zehn. Doch plötzlich entdeckt sie hinter Astons cooler Fassade einen gefühlvollen Jungen, der eine schwierige Vergangenheit vergessen will. Kann ihre Liebe ihm helfen, ohne dass die Freunde aus der Love-Games-Clique etwas mitbekommen? 

Aston wollte Megan eigentlich nicht an sich heranlassen – nicht mal für eine Nacht. Sie ist die Einzige, die durch seinen sorgfältig aufgebauten Schutzwall brechen kann. Das muss er verhindern – auch wenn sie verdammt sexy ist.

Mittwoch, Februar 22, 2017

Leselaunen #24


Hallo! Es ist wieder Mittwoch, also Zeit für die Leselaunen. Worum gehts?

"Leselaunen" findet einmal in der Woche statt und ist eine Art Zustandsbericht über mein Leseverhalten und andere persönliche Dinge, die ich euch gerne mitteilen möchte Jeder ist herzlich eingeladen, heute oder im Laufe der Woche mitzumachen. Dazu könnt ihr euch in die Liste am Ende des Posts eintragen. Ursprünglich kommt die Aktion von Nicole von Novembertochter.



Aktuelles Buch?

Ich wollte endlich mal bei der Stadt, Land, Fluss Challenge weiter kommen, also habe ich nach einem Autorin mit Anfangsbuchstaben E Ausschau gehalten und "Love Games - Das Spiel geht weiter" von Emma Hart begonnen, da bin ich auch schon ungefähr in der Mitte.

Weil ich Abends im Bett lieber E-Books lese, weil ich mein Bett nicht gut beleuchtet habe und E-Books nicht so unbequem im Halten sind habe ich die "Sehnsüchtig" Reihe von D.C. Odesza weiter gelesen, wofür ich mir ein Probeabo für Kindleunlimited geholt habe. Da habe ich gleich Band 5 und verschlungen und Teil 7 auch gleich begonnen. Momentan (Dienstagabend) bin ich bei 56%, vermutlich beende ich es aber noch heute Abend, haha.

Alytenfluch von letzter Woche habe ich weggelegt, ist doch einfach gar nicht meins. Vielleicht lese ich es wann anders weiter, aber erstmal nicht.


Momentane Lesestimmung?

Super gut - Endlich! Ich habe so viel gelesen und habe so viel Lust, wuhu. Aber leider kaum Zeit.


Zitat der Woche?

Leider keins. 



Und sonst so?

Wie gesagt steht momentan viel bei mir an. Also nichts weltbewegendes, ich arbeite ein wenig, treffe mich viel mit Freunden und gehe sogar endlich wieder ins Fitnessstudio, haha. Da bleib das Lesen leider ein wenig auf der Strecke, und das Bloggen auch. Vor allem Ende 2016 habe ich ja teilweise täglich gepostet. Aber jetzt gerade lese ich ja nichts, was ich rezensieren könnte und wären die wöchentlichen Leselaunen nicht, würde ich vermutlich noch weniger posten. Aber es sind schon ein paar Meine Fantasien-Posts in Planung.



Teilnehmen?



Liebst, Lara

Montag, Februar 20, 2017

Mein englischer SuB


Hallo! Vor ein paar Wochen hat Sarah von Sarah Liest Posts hochgeladen, in denen sie ihren englischen SuB vorgestellt hat. Die Idee fand ich ganz schön, weswegen ich jetzt meinen englischen SuB vorstelle.

Mittwoch, Februar 15, 2017

Leselaunen #23


Hallo! Es ist wieder Mittwoch, also Zeit für die Leselaunen. Worum gehts?

"Leselaunen" findet einmal in der Woche statt und ist eine Art Zustandsbericht über mein Leseverhalten und andere persönliche Dinge, die ich euch gerne mitteilen möchte Jeder ist herzlich eingeladen, heute oder im Laufe der Woche mitzumachen. Dazu könnt ihr euch in die Liste am Ende des Posts eintragen. Ursprünglich kommt die Aktion von Nicole von Novembertochter.



Aktuelles Buch?

Ich habe vor ein paar Tagen mit "Alytenfluch" angefangen, weil es schon viel zu lange auf meinem SuB liegt. Ich bin so ungefähr 40 Seiten weit gekommen und hab es erstmal wieder weggelegt, weil es bisher gar nicht gefällt.


Momentane Lesestimmung?

Ganz okay, sie war schon mal besser, aber diese komplette Unlust verschwindet langsam.


Zitat der Woche?

Weak messages create bad situations
- David Shrigley


Und sonst so?

Nichts neues. Ich war am Freitag im Kino und habe den Film "Split" geguckt und der hat mir wirklich sehr gut gefallen. Es geht um 3 Mädchen, die von einem Mann entführt werden, der eine Persönlichkeitsstörung hat, sodass in ihm 23 Identitäten leben. Es war wirklich spannend und der Schauspieler des Mannes hat seine Rolle wahnsinnig gut gespielt, kann ich jedem empfehlen, der auf Thriller steht!



Teilnehmen?



Liebst, Lara

Montag, Februar 13, 2017

(Tag) Alice im Wunderland

Hallo! Vor einer ganzen Weile habe ich den Alice im Wunderlang Tag bei der lieben Tessa von Zeilenzauber gefunden und will ihn eigentlich schon seitdem machen, hatte aber bisher nie Zeit dafür. Jetzt gerade ist kein anderer Post geplant und ich habe Lust, mal wieder was zu posten, weswegen ich dachte, ich mache mal bei dem Tag mit.

Donnerstag, Februar 09, 2017

(Rezension) T. Cooper, Allison Glock "Changers - Drew"

352 Seiten | Changers #1 | Fantasy | 05.02.2015 | Franckh Kosmos Verlag | 16,99€ | Hier kaufen

Inhalt

Am ersten Highschooltag erwacht der 14-jährige Ethan plötzlich als junges blondes Mädchen. Seine Eltern erklären ihm, dass er ein „Changer“ ist. Wie sein Vater gehört er einer Gruppe von Menschen an, die sich während ihrer Schulzeit viermal in eine andere Person – Junge oder Mädchen – verwandeln, bevor sie eine feste Identität wählen. Seine erste Identität als „Drew“ ist für Ethan nicht leicht: Sie muss sich mit den Regeln der Changers vertraut machen, verliebt sich und muss für diese Liebe kämpfen. Was werden die Gegner der Changers unternehmen? Und ist die Organisation, die sie unterstützt, wirklich so gut? Die wichtigste Frage aber lautet: Wer wird „Drew“ am Ende sein?

Mittwoch, Februar 08, 2017

Leselaunen #22


Hallo! Es ist wieder Mittwoch, also Zeit für die Leselaunen. Worum gehts?

"Leselaunen" findet einmal in der Woche statt und ist eine Art Zustandsbericht über mein Leseverhalten und andere persönliche Dinge, die ich euch gerne mitteilen möchte Jeder ist herzlich eingeladen, heute oder im Laufe der Woche mitzumachen. Dazu könnt ihr euch in die Liste am Ende des Posts eintragen. Ursprünglich kommt die Aktion von Nicole von Novembertochter.

(Tut mir leid, dass sie jetzt erst kommen, ich hatte gestern keine Zeit, sie vorzubereiten!)



Aktuelles Buch?


Ich lese momentan "Chagers - Drew" von T. Cooper und Alison Glock. Es liegt schon seit der Veröffeentlichung auf meinem E-Book-SuB, aber ich hatte kurz nachdem eine negative Rezension gelesen, weswegen ich es nicht lesen wollte und dann ist mir die Lust an E-Books vergangen. Neulich lag ich aber morgens an einem freien Tag im Bett, hatte total Lust auf Lesen und wollte nicht aufstehen, also ein E-Book. 
Ich bin fast bei der Hälfte angekommen und es gefällt mir bisher total gut. Ich hatte gedacht, es gefiele mir nicht so, aus der Sicht eines jungen Jungens zu lesen, aber es ist total okay und macht total Spaß.


Momentane Lesestimmung?

Ziemlich gut, ich komme nicht zu oft zum Lesen, aus Zeitgründen, aber die Lust ist wieder voll und ganz da und ich greife häufiger zwischendurch zu einem Buch und lese auch nur ein paar Seiten.


Zitat der Woche?


Leider nichts.


Und sonst so?


Ich hatte gestern einen ziemlich vollgepackten Tag - deswegen kommen die Leselaunen heute auch erst um 1 Uhr Mittags. Um 7 Uhr bin ich arbeiten gegangen und danach habe ich mich gleich in den Zug nach Münster gesetzt und hatte dort ein Bewerbungsgespräch. Ich hatte zuvor erst eins, das aber komplett anders war, also kann ich gar nicht sagen, ob es gut lief oder nicht, ich glaube es war ganz okay.

Teilnehmen?


Liebst, Lara

Freitag, Februar 03, 2017

(Rezension) Amie Kaufmann, Meagan Spooner "These Broken Stars - Lilac und Tarvor"

496 Seiten | These Broken Stars #1 | "These Broken Stars" (Original) | Science Fiction | 27.05.2016 | Carlsen Verlag | 19,99€ | Hier kaufen

Inhalt

Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls...

Donnerstag, Februar 02, 2017

(Rezension) M. Leighton "All The Pretty Lies - Erkenne mich"

352 Seiten | All The Pretty Lies #1 | "All The Preatty Lies" (Original) | Erotik | 14.11.2016 | Heyne Verlag | 9,99€ | Hier kaufen

Inhalt

Nichts in ihrem Leben hätte Sloane und Hemi darauf vorbereiten können, was sie miteinander entdecken: Besessenheit und Verstörung, Liebe und Besitzergreifen. Doch was sie vergeblich suchen werden, ist eine Zukunft. Bisher nimmt es keiner von beiden mit der Wahrheit genau. Und schon bald müssen sie feststellen, dass der Teufel im Detail steckt. Im Detail und in den Lügen. Wie weit werden zwei Menschen für die Liebe gehen?

Mittwoch, Februar 01, 2017

(Monatsrückblick) Januar

Hallo! Der erste Monat in 2017 ist schon wieder vorbei und ich setze mich missmutig an den Monatsrückblick. Eigentlich liebe ich diese Posts ja total - sie zu schreiben und sie zu lesen. Aber der Januar war einfach eine riesen große Enttäuschung für mich.

Leselaunen #21


Hallo! Es ist wieder Mittwoch, also Zeit für die Leselaunen. Worum gehts?

"Leselaunen" findet einmal in der Woche statt und ist eine Art Zustandsbericht über mein Leseverhalten und andere persönliche Dinge, die ich euch gerne mitteilen möchte Jeder ist herzlich eingeladen, heute oder im Laufe der Woche mitzumachen. Dazu könnt ihr euch in die Liste am Ende des Posts eintragen. Ursprünglich kommt die Aktion von Nicole von Novembertochter.



Aktuelles Buch?

Oh Wunder, oh Wunder! Ich lese! Und zwar "All the pretty lies" von M. Leighton. Das wurde mir vom Verlag zugeschickt und ich finde es ja immer ziemlich unhöflich, dann mit dem Lesen zu lange zu warten. Ich bin ungefähr auf Seite 70, also noch nicht so weit, aber soweit gefällt es mir ganz gut. 


Momentane Lesestimmung?

Ja, so hundert prozentig ist die nicht zurück. Aber ich habe jetzt mal ganz bewusst das Buch in die Hand genommen und angefangen zu lesen. Ohne Laptop, ohne Musik, ohne Ablenkung. Da kam dann allerdings wieder das Zeit-Thema dazwischen, weil ich nach zwanzig Minuten schon wieder keine Zeit mehr hatte.


Zitat der Woche?

Leider keins.



Und sonst so?

Nichts neues, meine Laune hebt sich wieder, wo ich nach dem Schreiben meines Monatsrückblicks etwas deprimiert war. Eigentlich ist der ja auch immer der erste Post im neuen Monat, wo mir die Leselaunen einen kleinen Strich durch die Rechnung machen, haha.
Ich schaue gerade mit meinem Freund die komplette Harry Potter Reihe noch mal durch und *seufz* ich liebe es. Ich habe total Lust, die Bücher noch einmal von vorne zu lesen, wobei ich weiß, dass mir der Schreibstil nicht gefällt, was für ein Dilemma, haha.

Ach ja, letzte Woche waren übrigens so viele Teilnehmer wie lange nicht mehr dabei - ganz viele Neue auch noch dazu. Und das hat mich wirklich sehr gefreut, ich hoffe, wir haben weiterhin so viele Teilnehmer!



Teilnehmen?



Liebst, Lara