Sonntag, Januar 15, 2017

Top 5: Dystopie


Hallo! Bei der lieben Aisel habe ich neulich ihre Post-Reihe entdeckt "Top 5", sie stellt jede Woche ihre Top 5 Bücher aus einem bestimmten Genre vor und ich finde die Idee ganz schön, weswegen ich sie gleich mal übernehme, ich habe mich auch an ihrem Layout orientiert, also wundere dich nicht. Ich denke, es ist ganz schön zu lesen, was anderen gut gefällt und wenn man in dem Genre vielleicht noch etwas neues sucht, wird man dadurch bestimmt schnell fündig.

Platz 1: "Infernale"

Ich bin ohne jegliche Erwartungen an dieses Buch gegangen, ich glaube ich habe es sogar nur wegen des Covers überhaupt mitgenommen. Ich wurde allerdings gleich vom Schreibstil gefesselt, der mir sehr gut gefallen hat und auch die Handlung konnte mich total begeistern, ich freue mich schon sehr auf den zweiten Teil.





Platz 2: "Legend - Fallender Himmel"

Das Buch habe ich schon vor Jahren gelesen, ich habe es damals geschenkt bekommen und fand das Cover nicht sonderlich schön - das weiß ich noch. Ich habe es natürlich dennoch gelesen und war total begeistert. Während ich auf den zweiten Teil gewartet habe, habe ich das Buch glaube ich sogar noch zwei oder drei Mal gelesen, weil es mir so gut gefallen hat.




Platz 3: "Mind Games"

An dieses Buch bin ich mit relativ hoher Erwartungshaltung gegangen, da mir die Slated-Reihe der Autorin schon ganz gefallen hat. Der Schreibstil war wie erwartet sehr schön und auch die Handlung konnte mich total fesseln. Ich bin mir unsicher, ob noch ein zweiter Teil folgt, damals hatte ich dazu keine Informationen gefunden, aber ich hoffe es.



Platz 4: "Eden Academy - Du kannst dich nicht verstecken"

Ich glaube ich habe bereits öfter gesagt, dass ich dieses Buch gelesen habe, weil es ein hässliches Cover hatte und ich ein schlechtes Buch lesen wollte, um mich darüber aufregen zu können (Ja, so böse kann ich sein). Es hat mich allerdings vom genauen Gegenteil überzeugen konnte. Ich habe das Buch gerne gelesen und obwohl es etwas dicker ist, auch an einem Stück und ich habe es sehr geliebt.



Platz 5: "Breathe - Gefangen unter Glas"

Ich weiß nicht, wie lange dieses Buch auf meinem SuB lag, bestimmt fast 2 Jahre. Von Sarah Crossan hatte ich zuvor andere Bücher gelesen, die allerdings eher realistisch waren und keine Dystopie. Ihr Schreibstil war aber wie gewohnt wunderbar und bis auf ein paar kleine, noch offene Frage, habe ich dieses Buch sehr geliebt. Auch hier muss ich noch den zweiten Teil lesen.





Was sind deine Top 5 Dystopien?

Liebst, Lara

8 Kommentare:

  1. Ooh, Infernale <3 Das Buch habe ich auch total gemocht! Ich freu mich schon total auf den 2. Band *-*

    Die anderen Bücher kenne ich noch nicht, merke sie mir aber mal :)

    Ganz liebe Grüße und Dir noch einen schönen Sonntag,
    Hannah
    http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/
    <3

    AntwortenLöschen
  2. Hey Lara,

    Infernale konnte mich nicht 100% überzeugen. Legend fand ich auch super. Mind Games und Eden Academy habe ich noch nicht gelesen. Ich wusste auch gar nicht, dass Eden Academy eine Dystopie ist.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh schade :/
      Eden Academy wurde von meiner Bibliothek als Dystopie gelabelt und ich würde auch sagen, dass es dystopische Elemente hat. :)

      Löschen
  3. Da ärgere ich mich, dass ich Breathe & Eden Academy noch nicht besitze...Die Klappentexte klingen einfach so gut! Dafür kann ich dir bei Infernale nur zustimmen...<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich dir beides nur empfehlen, hol es dir! :D

      Löschen
  4. Hallöchen,
    "Infernale" möchte ich auch unbedingt noch lesen. Es klingt so unglaublich gut und liegt auch schon auf meinem Reader bereit. Ich hätte das Buch aber gar nicht so wirklich als Dystopie eingeordnet. Ich bin aber gespannt darauf :)

    "Mind Games" liegt ebenfalls noch bei mir bereit. "Breathe" habe ich mittlerweile ungelesen verkauft. Es hat mich einfach nicht so sehr begeistert. Aber einer Freundin, die sonst nie liest, hat es gut gefallen :)

    Liebste Grüße
    Kate ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, da bin ich mir auch nicht sooo sicher, wie gesagt hat meine Bibliothek es als Dystopie gelabelt :)

      Oh schade, also Breathe war wirklich gut, bei mir lag es aber auch echt lange nur auf dem SuB :D

      Löschen

 
ImpressumLara Weßelmann | design by copypastelove and shaybay designs