Hallo! Es ist wieder Zeit für die October Challenge von TessaJeden Samstag und Sonntag im Oktober stellt sie eine herbstliche Frage rund ums Buch. Da ich aufgrund anderer Aktionen schon komplett ausgeplant bin, werde die ich die Wochenendsfragen am Montag immer in einem Post zusammen fassen.

Eule: Eine Eule bringt dir dein Brief aus Hogwarts. In welches Haus kommst du und wieso?


Laut Pottermore bin ich im Gryffindor Haus, doch wenn ich selbst ein wenig drüber nachdenke, Charakterisierungen der Häuser lese und mich auf die Meinung eines Freundes verlasse, muss ich zugeben, dass ich vermutlich eher eine Hufflepuff bin.


Regen: Bei welchem Buch kamen dir die Tränen?



Da muss ich mich tatsächlich zwischen ungefähr 100 Bücher entscheiden. Ich weine sehr schnell und häufig auch bei Kleinigkeiten. Aber ich sage mal "Wie viel Leben passt in eine Tüte?" war das letzte, das mich wirklich sehr sehr mitgenommen hat.

Liebst, Lara


2 Kommentare

  1. Juhu! Wir sind im selben Haus! #Hufflepuff! :D

    Bei ''Wie viel Leben passt in eine Tüte?'' kamen mir auch die Tränen, weil es einfach so traurig, aber unheimlich schön ist! :)
    Liebste Grüße
    Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah! :D

      Ja, ist so ein schönes Buch :)

      Löschen