Freitag, Juli 01, 2016

(Monatsrückblick) Juni

Hallo! Ja, der Juni ist vorbei und es ist viel passiert. Ich habe mein Abitur bestanden (juhu), ich habe viel gefeiert, ich habe viele neue Menschen kennen gelernt und werde morgen viele Menschen das letzte Mal für eine lange Zeit sehen. Aber auch lesetechnisch war wieder einiges los bei mir. Den Mai kann ich wohl kaum toppen, aber ich bin mal wieder sehr stolz auf mich.

Gelesene Bücher                                       16
Davon E-Books                                           1
Seitenanzahl                                               5.912
Seitenanzahl pro Tag                                 ~ 1975
Neuzugänge                                              13
Verfasste Rezensionen                               16
Abgebrochene Bücher                              -
SuB-Stand                                                  40 (-6)

dark elements 2 obsidian onyx mein herz und andere schwarze löcher plöztlich black blade 1 opal pandemonium the third twin black blade 2 infernale eins origin das verrückte leben der jessie die rote königin mit anderen worten: ich
Sortiert ist das ganze in der Reihenfolge, in der ich es gelesen habe, hat also nichts mit Bewertungen oder ähnlichem zutun.
Mit einem Klick auf das Cover werden ihr zu meiner Rezension weitergeleitet, ist diese nicht vorhanden, zur jeweiligen Amazon-Seite.
Ich habe einige Bücher gelesen, die 4 Blumen und aufwärts erhalten haben. "Dark Elements 2" zum Beispiel und auch "Das verrückte Leben der Jessie Jefferson", "Black Blade 2" oder "Eins" stehen weit oben in der Liste.
Ganz klarer Gewinner ist aber folgendes Buch:
"Mit anderen Worten: Ich" ist das schönste Buch, das ich in letzter Zeit gelesen habe. Es ist etwas anderes und beschäftigt sich mit schwierigeren Themen wie Neurosen, Depressionen, Mobbing und ähnlichem. Ich habe die Protagonistin, Sam, sehr geliebt und das Buch ist einfach wunderschön, ich habe geweint und mitgefiebert, ich hatte Steine auf dem Herzen und Gänsehaut bei Gedichten über Fast Food, Tamara Ireland Stone hat mich wirklich sehr fesseln können und ohne schlechtem Gewissen andere guten Bücher gegenüber, kann ich sagen: Dieses Buch ist mein Lieblingsbuch.

Traurig, aber wahr. Neben einigen sehr guten und anderen mittel-guten/schlechten Büchern hatte ich auch einige sehr schlechte Bücher. "Pandemonium" konnte mich wenig überzeugen, "Plötzlich Vater bekommt (zwar unrezensiert) auch nicht viele Punkte und mit "Die rote Königin" konnte ich auch nicht viel anfangen (2.5 Blumen). Aber mein absoluter Flop (neben "Obsidian", "Onyx" und "Opal"):
"Origin". Jeder der meine Rezension dazu gelesen hat, weiß, dass ich nicht viel dazu sagen kann. Mit Leid und Mühe hat es letzen Endes doch noch 2 Blumen bekommen, aber um ehrlich zu sein: Nur, weil ich das Bildchen für die 1.5 Blumen noch nicht bearbeitet habe. Warum? "Weil ich eh nicht so schlechte Bücher lese, das brauche ich gar nicht". Tja, dann kam Origin. Wenn du noch ein bisschen mehr Sprachlosigkeit meinerseits erleben möchtest, lege ich dir die oben verlinkte Rezension ans Herz.

Eigentlich müsste hier noch einmal "Mit anderen Worten: Ich" stehen, weil mich das Buch so positiv überrascht hat. Aber ich dachte, der Abwechslung halber zeige ich die 2. größte Überraschung:

"Black Blade - Das dunkle Herz der Magie" konnte mich überraschen, weil ich nach dem (meiner Meinung nach) schlechten ersten Teil mit der Reihe schon halb abgeschlossen hatte. Glücklicherweise gehöre ich zu den Menschen, die angefangene Reihen niemals abbrechen, denn der 2. Teil hat mir wahnsinnig gut gefallen.

  • Wunschchallenge 2016: 16€ gespart diesen Monat - insgesamt gespart: 88€
  • Märchenhaft durch 2016: 20/30 Haupt-, 1660 Monatsaufgaben = 36/90 Punkte
  • ABC - Challenge der Protagonisten: 18/26 Buchstaben, 39/52 Punkte (+ Monatsaufgabe)
  • ScanvengerHunt: Außen: 17/25 Aufgaben, Innen: 18/25 Aufgaben = Insgesamt: 35/50 Punkte
Und ich suche weiterhin nach einer weiteren Challenge, vorzugsweise eine, die bald erst beginnt.

Was war euer Juni Highlight?



8 Kommentare:

  1. Ahhh Lara, tu mir das nicht an. Bei mir liegen noch Band 2-5 der Lux-Reihe auf dem SuB. Und irgendwie habe ich auch schon die dunkle Ahnung, dass es mir ähnlich wie dir gehen wird.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein! :( Aber die tauchen ja bei vielen als Highlight auf, also lass dich nicht von mir beeinflussen :D

      Löschen
  2. Alles Liebe zum bestandenen Abi! Wuhu! Und du liest immer so viel... <3

    AntwortenLöschen
  3. Wow, du hast wirklich viel geschafft :-)
    Mein Monatshighlight war eindeutig Maybe Someday!

    Liebst, Phyllis.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja :)
      Ja, das war auch echt klasse :D

      Löschen
  4. Hallöchen,
    zu allererst: Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abitur!! Ich weiß noch, wie befreiend ich das damals fand :D
    Bei der Seitenanzahl pro Tag stimmt was nicht oder? Das wäre sonst ja echt heftig :D

    Und jetzt zu den Büchern:
    Dark Elements will ich auch unbedingt noch lesen. Ich fand die Obsidian-Reihe schon so fantastisch und vergöttere Jennifer L. Armentrout ♥ Dass dir die Reihe so gut gefällt, bestärkt mich noch :) Aber schade, dass dir die Obsidian-Reihe nicht so gut gefallen hat. Das hat ich in letzter Zeit immer öfter gehört und mich wundert es einfach so sehr, weil ich die Bücher liebe. Aber ich habe sie auch noch auf diesem richtigen Hype gelesen (auf englisch), vielleicht liegt es daran.
    "Mein Herz und andere schwarze Löcher" hab ich letztes Jahr gelesen und es hat mir gut gefallen. Bei dem Cover würde man so einen traurigen Inhalt gar nicht vermuten und ich hab es nur dank einer Leserunde entdeckt. Zum Glück :)
    Black Blade hab ich auch schon gelesen und fand es gut, aber es hat mich nicht umgehauen. Irgendwie reizt es mich auch gar nicht, die Reihe weiterzulesen.
    Ich war eine zeitlang ja unglaublich neidisch auf alle, die das Buch "Infernale" gelesen haben, weil ich es auch uuuunbedingt lesen wollte. Mittlerweile hab ich es als eBook und les es natürlich nicht :D
    Eins stelle ich mir unglaublich dramatisch vor. Ich find die Thematik echt interessant und spannend, weshalb ich das Buch unbedingt noch lesen möchte.
    "Die rote Königin" steht noch auf meinem SuB, aber ich glaube, ich werd das Buch gar nicht mehr lesen. Es reizt mich einfach überhaupt nicht mehr.
    Uuuuh, "Mit anderen Worten: Ich" hatte ich schon im Blick, weil ich das Cover so süß finde. Dass es von dir jetzt so eine gute Bewertung bekommen hat, macht es gleich noch interessanter! :O

    Das war ja jetzt wirklich ein megalanger Kommentar :D
    Ich würde mich freuen, wenn du auch bei meinem Monatsrückblick vorbeischauen würdest :)
    Liebste Grüße,
    Kate ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wow, erstmal danke für deinen langen Kommentar und die Glückwünsche :)

      Ja Dark Elements ist wirklich ein Favorit, wohingegen die Lux-Reihe ein totales Flop bei mir ist :D Hoffentlich gefällt dir diese auch :)

      Also Black Blade 1 war bei mir unten durch, aber der 2. Teil hat mich total begeistern können, ich muss unbedingt den 3. Teil noch lesen :D

      Eins ist klasse.
      Und das hatte ich mit Die rote KÖnigin auch! :D

      Ich schau gerne bei dir vorbei :)

      Löschen

 
ImpressumLara Weßelmann | design by copypastelove and shaybay designs