Freitag, Juni 17, 2016

Fußballmannschaft der Protagonisten - Monatsaufgabe Juni (ABC Challenge der Protagonisten)

Hallo! Ich mache dieses Jahr ja bei der ABC Challenge der Protagonisten mit und in diesem Post werde ich die Monatsaufgabe für den Juni erledigen.
So lautet besagte Aufgabe:
Stellt eure Protagonisten-Mannschaft zusammen. Ihr braucht also einen Torwart, 4 Verteidiger, 4 Mittelfeldspieler und 2 Stürmer. 

Und hier musste ich wirklich sehr nachdenken, weil ich mir die Charaktere der Protagonisten so schlecht merken kann, also habe ich ewig lange in meinem Rezensionsindex herumgesucht. Ich musste sogar ein wenig googeln, weil ich absolut kein Fußball-Fan bin und keine Ahnung habe, was genau die einzelnen Positionen eigentlich zu machen haben, also verzeiht mir meine lückenhaften Erklärungen. Ich habe schließlich folgende Aufstellung zusammen gebastelt:


1 Torwart:

Charlotte
wäre einfach perfekt. Also erstens wird sie total unterschätzt, da bemühen die Gegner sich vermutlich gar nicht richtig. Allerdings hat sie ja Zukunftsvisionen - die sie noch lernen muss, von Morden wegzuleiten und auf den Fußball zu lenken, aber das zählt trotzdem, oder? Auf jeden Fall sieht sie durch ihre Visionen schon vorher, wann und wie ein Tor fallen würde und kann es so ganz leicht verhindern.


4 Verteidiger:


Nicola
ist zwar ein Mädchen, das lieber schwimmt, aber ich glaube, sie schafft es ganz gut, ein Tor zu verteidigen, wenn sich sich auch gegen den Tod wehren konnte. Ich würde die Erklärung jetzt noch ein wenig weiter ausholen, aber ich schätze, dann würde ich einige Spoiler fallen lassen.

Warner
oder Adam? Ich musste einen Moment lang überlegen und habe mich dann doch für Warner entschieden. Er hält sich ein wenig mehr zurück ohne sich komplett zurückzuziehen, aber man kann darauf vertrauen, dass er das rettet, was ihm wichtig ist. In dem Fall rettet er den Ball davor, in das eigene Tor zu rollen.

Devon
hält sich lieber zurück und versteckt seinen wahren Fähigkeiten. Er kann sich selbst und das Tor ganz gut verteidigen und lässt keinen Ball vorbei, könnte aber auch, wenn der Moment es zulässt, sich den Ball schnappen, damit über das ganze Spielfeld rennen und ein Tor schießen.

Coraline
ist ein kleines Mädchen, das von den Gegnern vermutlich total unterschätzt wird. "Was das kleine Mädchen dort drüben? Da brauche ich nur einen Satz sagen und die läuft weinend vom Spielfeld" Aber wenn es wirklich drauf ankommt, weiß Coraline, was wichtig ist und sie hat einige Ideen, wie sie ihre Gegner austricksen kann.

4 Mittelfeldspieler:

Day
macht sich vermutlich ganz gut als Mittelfeldspieler, weil ich häufig gelesen habe (ja, ich musste googeln), dass diese besonders "laufstark" sein sollten und das ist Day wirklich. Noch besser für ihn wäre es vermutlich, wenn das Tor auf dem Dach eines Hochauses stehen würde und er erst einmal hochklettern müsste.

Daemon
ist vermutlich keine faire Besetzung, weil er nicht ganz menschlich ist, aber mit seiner Geschwindigkeit klaut er den Gegnern so schnell den Ball, dass sie es gar nicht mitbekommen würde. Außerdem weiß ich ja gar nicht, aus wem das gegnerische Team besteht, vielleicht spielt er ja gegen Edward Cullen und der ist ja auch schnell (wie komme ich jetzt ausgerechnet auf die Biss-Reihe?).

Sunny,
wie sich noch im ersten Teil nennt, rennt wortwörtlich um ihr Leben, weswegen man sie vermutlich auch als "laufstark" bezeichnen könnte. Sie weiß instiktiv, was zu machen ist, kann aber auch gut planen und im Team arbeiten, um ihrem Ziel näher zu kommen.

Lila
kann wie Dameon den Gegnern so schnell den Ball klauen, ohne dass sie es merken und dann wahnsinnig schnell vor ihnen weglaufen und den Ball im Tor versenken. Sie ist vielleicht nicht gerad perfekt für das Spiel im Team, aber daran könnte sie sich auch gewöhnen.

2 Stürmer:


Hardin Scott 
macht sich schätze ich gut als Stürmer, da er in dieser Position wohl am besten seine ganzen aufgestauten Aggressionen (auf Tessa) loswerden kann. Ob er einen bestimmten Sport betreibt wird glaube ich nie erwähnt, aber ich meine in Erinnerung zu haben, dass er einen guten Körper hat, also muss er ja irgendwie sportlich sein.

Guy
habe ich auch als Stürmer gewählt, da er sehr ehrgeizig ist und auch das erreicht, was er sich in den Kopf setzt. Er ist gerne der Bestimmer und hat alles unter Kontrolle, passt aber nicht zu 100% in die Rolle eines Teamspielers und beendet auch ganz gerne alleine das, was er sich vorgenommen hat.


Ich hoffe, meine Erklärungen ergeben ein wenig Sinn und sind nicht komplett aus der Luft gegriffen.



Kommentare :

  1. Hallo Lara,
    eine gute Auswahl! Einige davon habe ich auch schon für mein Fußballteam eingeplant :D

    Liebe Grüße,
    Noemi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lara,

    gute Aufstellung. :)

    Warner wollte ich auch in meine Aufstellung nehmen. Entschied mich dann aber doch für Jacob Black.
    Er sitzt bei mir auf der Ersatzbank. Zusammen mit Sunny aus "Der Sohn". *gg*

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, stimmt eine Ersatzbank müsste es auch noch geben :D

      Löschen
  3. Huhu,

    Day hab ich bei mir als Verteidiger. Die anderen kenn ich leider nicht.

    Mache aber nicht wirklich bei der Challange mit, wollte nur die Aufgabe machen.

    Hier ist mein Beitrag:


    https://lesekasten.wordpress.com/2016/06/26/charaktere-lesechallange-fussballteam-zusammen-stellen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das ist cool, ich schau gerne vorbei :)

      Löschen
    2. hab ich schon gesehen, dass du vorbei gekommen ist. Danke.

      Ja, ist wirklich cool.

      Löschen
  4. Hey Lara
    Du hat ein richtig tolles Team zusammengestellt!
    Ich kenne zwar nicht ganz alle Protagonisten, die du aufgestellt hast, aber vor allem Day würde ich wohl auch in meinem Team haben wollen :-)
    Es wäre wirklich sehr interessant zu sehen, wie weit, deine Mannschaft kommen würde.
    lg Favola

    AntwortenLöschen