Donnerstag, Juni 23, 2016

Bücher, die ich mehr als ein Mal gelesen habe ...

... und noch einmal lesen würde.

Hallo! Ich sitze schon eine ganze Weile an einem Post, in dem ich meine Lieblingsbücher vorstellen möchte, aber bin mir die ganze Zeit unsicher, wie ich den Post aufbauen soll und welche Bücher ich überhaupt einbeziehen möchte und und und. Da ein häufiges Argument für ein gutes Buch "ich habe es öfter gelesen" war, habe ich mir gedacht, ich könnte auch daran ein Post machen. 
Natürlich gibt es auch noch unendlich viele Bücher, die ich "nur" ein Mal gelesen habe und trotzdem zu meinen Lieblingsbüchern zählen würde. Dazu kommt dann vermutlich, der sowieso geplante, "Lieblingsromane"-Post.



Dark wonderland

"Dublin Street - Gefährliche Sehnsucht" - "London Road - Geheime Leidenschaft" - "Jamaica Lane - Heimliche Liebe" - "India Place - Wilde Träume"
von Samantha Young

Ja, ich habe fast die ganze Reihe zwei Mal gelesen, aber eigentlich aus Versehen. Ich war mir nicht mehr sicher, wie weit ich gekommen bin und habe einfach noch einmal von vorne begonnen, genau wie bei der House of Night Reihe (die ich übrigens nicht noch einmal lesen würde). Aber ich würde das ganze wirklich noch einmal lesen, vor allem den zweiten Teil, weil der mir noch am besten gefallen hat.

Dark wonderlandDark wonderlandDark wonderland

"Der Sommer, als ich schön wurde" - "Ohne dich kein Sommer" - "Der Sommer, der nur uns gehörte"
von Jenny Han

Wieder eine Reihe, die ich aus Versehen zwei Mal gelesen habe. Ich habe das ganze schon vor Jahren gelesen, als sie veröffentlicht wurden und habe sie dann letztes Jahr in der Bibliothek "entdeckt" und während des Lesens gemerkt, dass ich es schon kenne. Aber ich liebe diese Reihe so so so sehr, ich stand heute in der Bibliothek schon wieder davor und wollte es erst mitnehmen, wenn ich nicht noch 10 andere Bücher hier herum liegen hätte. Aber diese Reihe gehört irgendwie zum Sommer dazu.


Dark wonderland

"Eine wie Alaska"
von John Green

Juhu, ein Buch, das ich mit Absicht zwei mal gelesen habe! Es war das erste Buch, das ich von John Green gelesen habe und bisher auch mein liebstes und auch dieses hätte ich schon öfter beinahe wieder mit aus der Bibliothek genommen, ich liebe es einfach.


Dark wonderland

"Hope Forever"
von Colleen Hoover

Auch dieses Buch habe ich zwei Mal gelesen, weil ich es einfach so fantastisch fand und es noch einmal lesen wollte. Es ist das erste, das ich von Colleen Hoover gelesen habe, ich glaube, ich hatte es mir damals ausgeliehen und letztes Jahr hat Mama mir das dann zu Weihnachten geschenkt, weswegen es dann auch einfach noch einmal gelesen werden musste.


Dark wonderland

"Legend - Fallender Himmel"
von Marie Lu

Diesen Teil habe ich sogar schon 3 Mal gelesen, weil es einerseits super war. Andererseits hat es so lange gedauert, bis der 2. endlich veröffentlicht wurde (wow 2 Jahre, sehe ich gerade), dass ich es unbedingt noch einmal lesen wollte, weil ich Day einfach so mochte.

Dark wonderland

"Rush of Love - Verführt"
von Abbi Glines

Kommen wir zu dem, das einfach nicht fehlen darf. Rush Of Love. Ich glaube, ich habe dieses Buch bestimmt schon 5 Mal gelesen. Es ist das erste Young Adult Buch, das ich jemals gelesen habe und ich glaube, deswegen werde ich es für immer lieben. Weil im Vergleich zu anderen ist es ehrlich gesagt nicht anders, nicht außergewöhnlich, aber für mich wird es immer das erste bleiben und deswegen auch für mich besonders. Hach, das klingt so schnulzig und irgendwie ist es das ja auch, aber es ist einfach die Wahrheit.
Kennt ihr das denn? Ich habe das auch total oft so, dass die ganze erste Reihe, die ich von einem Autoren lese, besser finde, als andere Reihen. Kennt ihr das oder bin ich komplett komisch?


Welche Bücher/Reihen habt ihr denn schon öfter als ein Mal gelesen und würdet es jederzeit noch ein drittes, viertes oder fünftes Mal lesen?

Kommentare :

  1. Toller Beitrag!

    Oh ich liebe die Dublin Street - Reihe auch! *-*
    Hab aber leider erst die ersten drei Bänder gelesen, aber den ersten Band hab ich auch schon zweimal gelesen. :D

    Hope Forever hab ich auch schon gelesen, war auch so toll! Ich hab das Ende nicht erwartet. :)

    Liebe Grüße
    Sani von http://fluesterndewortebuecherblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst es unbedingt weiter lesen! :)

      Löschen
  2. Hallo liebe Lara,

    sehr interessanter Post mit einer tollen Idee!
    Ich habe früher sehr gerne re-readet, weil ich immer zu wenig Bücher habe - etwas, das heute unverständlich scheint. xD Dennoch re-reade ich gerade Lieblingsbücher immer noch gerne, wobei mir das "unfreiwillig" noch nie passiert ist. Dazu zählen "Harry Potter", die Edelsteintrilogie, "Das Schicksal ist ein mieser Verräter", "The Violet Eden Chapters", "Arkadien", "Die Gilde der schwarzen Magier" und noch einige mehr. ^^

    Von deinen Bücher habe ich ehrlich gesagt nur "Legend" gelesen - Day ist wirklich ein toller Charakter. ;)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Oh ja, das ging mir früher auch so! :D
      Die Edelsteintrilogie habe ich auch schon 2 Mal gelesen :)

      Löschen
  3. Huhu,
    "Legend" gefiel mir auch ganz gut. Ich muss da unbedingt den nächsten Band noch lesen. :) Day ist wirklich toll!

    Ich habe bisher nur die ersten Bände von "Twilight" und "Die Tribute von Panem" rereadet. :)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss den letzten Teil noch lesen :)

      Twilight habe ich glaube ich auch 2 mal gelesen :D

      Löschen