Samstag, Mai 07, 2016

Mein SuB kommt zu Wort #1



Hallo! Ich habe gerade den Blog von Anna entdeckt und damit auch ihre Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“. Diese Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages, man darf aber auch später einsteigen, so wie ich es gerade mache. 
Konzept: "Es gibt 3 feste Fragen, die immer gleich sind und eine variable 4. Frage, die jeden Monat wechselt. Die 4. Frage umfasst Themen wie Gefühle, Gedanken, Wünsche und alles, was sonst auf den Weiten der Stapel ungelesener Bücher so rumschwirrt."
Ich probiere ja gerne viele Aktionen aus, wie ihr vielleicht mitbekommen habt und vielleicht wird diese Aktion ja eine, die ich beibehalten werde und nicht nach drei Malen schon wieder vergesse, wie den anderen, ups.

Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

Ich bin momentan 53 Bücher groß, ich habe also schon ein wenig abgenommen, es werden E-Books und Printbücher gezählt. Gerade eben erst wurde ich von meiner schwersten Last befreit: Dem ältesten Buch auf mir.

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
20 zweilen salz & stein wolke 7 ist auch nur nebel
Das sind die letzten Schätze, die einziehen durften und noch nicht gelesen wurden, wobei es natürlich noch unsicher ist, ob es sich wirklich um Schätze handelt. "Wolke 7 ist auch nur Nebel" liegt nur noch halb auf mir, da es bereits angefangen wurde.

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
SuB-Leiche! Definitiv! Es war "Mercy - Befreit" von Rebecca Lim, vor zehn Minuten erst. Das war das Buch,d as am allerlängsten auf dem SuB lag und immer ganz oben auf meiner Liste stand und endlich ist es weg!
Die Rezension wird gerade geschrieben.

20. April: Lieber SuB, wie fühlst du dich? Schenke uns erste Einblicke in deine Gefühlswelt!
Ich freue mich, auch endlich zu Wort kommen zu dürfen! Der SuB ist ja von vielen verhasst, aber dagegen kann ich nur protestieren! Ich bin sogar sehr nützlich! Der größte Alptraum eines jeden Buchliebhabers ist es doch kein einziges Buch zum Lesen zu haben! Dagegen ist ein ganzer Stapel voller ungelesener Bücher doch der reinste Traum!

Aber ich bin froh, dass Lara endlich aufgehört hat, ständig neue E-Books zu kaufen, ich mag E-Books nicht, weil ich dadurch mein wahres Gewicht nie ganz unter Kontrolle habe.


Kommentare :

  1. Hallo Lara's SuB ^^

    Huii ein kleines, neues Geschwisterchen :) Du hast eine angenehme Größe und du bist von einem SuB-Senior befreit worden. Das ist doch super :)

    Natürlich ist es für eine Buchliebhaberin wichtig zu lesen, doch die kaufen immer so viel ein, dass wir einfach auf einer Größe bleiben oder sogar wachsen.

    Puh... da bin ich ja froh das Flocke keine E-Books liest. So weiß ich immer wie groß ich bin und meine Besitzerin führt auch Buch über die Zahlen. Damit ja nichts durcheinander kommt.
    Freut mich das du ebenfalls zu Wort kommen konntest. Bin gespannt was du noch so zu erzählen hast.

    Ganz liebe Grüße
    Flocke's SuB

    AntwortenLöschen
  2. Ach, also ich hab solche SuB-Probleme. Irgendwie komme ich wegen der Uni kaum voran! :/
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lara und Laras SuB,

    sorry, dass ich so verspätet hier erst reagiere... ich bin echt langsam... grml. Aber - ich freue mich, dass ihr dabei seid und hoffe, es wird noch oft Berichte geben.

    Ich bin ja ganz baff, dass du behaupten kannst, die älteste SuB-Leichen sei gerade ausgelesen worden! WOW! Das möchte ich auch mal behaupten. Bei mir wäre das übrigens "Vom Winde verweht"... war ja klar, dass das ein Klassiker ist. ^^

    Und ist Wolke 7 mittlerweile ausgelesen und ist es ein Schatz oder brauch man es nicht lesen?

    Ic stimme dir in deinem letzten Punkt absolut zu! Der arme SuB wird immer als Feindbild betrachtet - dabei ist er unsere Sicherheit und ein RIESEN-Luxus.

    Alles Liebe,
    Anna

    PS: eBooks sind wirklich schwer abzuwiegen und da sie nicht greifbar sind, fühlt man da auch nicht so den SuB-Druck. Ich bin dem auch verfallen, aber nehme sie irgendwie nicht ernst... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Quatsch, das ist ja kein Problem :)

      Ich war auch total begeistert, endlich starrt mich dieses Cover nicht mehr an :D:D

      Ja, es ist ganz süß, nicht unbedingt ein Muss, aber es lihnt sich :)

      Löschen