Hallo! Ja, die "Ferien" machen sich bemerkbar, ich hatte mehr Zeit zum Lesen und habe sie ausgenutzt. Wobei ich eigentlich für meine Klausuren lernen müsste, die direkt nach den Ferien anstehen. Aber wie immer drücke ich mich ein wenig davor und lese lieber, was sich jetzt auch in den Zahlen wiederspiegelt.




Gelesene Bücher                                       12
Davon E-Books                                           7
Seitenanzahl                                               4.409
Seitenanzahl pro Tag                                 ~ 142
Neuzugänge                                              13
Verfasste Rezensionen                               12
Abgebrochene Bücher                              -
SuB-Stand                                                    57 (+16) Warum? Hier ist die Antwort.

deadfall alles was ich von mir weiß schwimm schneller als der tod was uns bleibt ist jetzt forever in love 1 delirium wer will schon einen rockstar rockstars bleiben nicht für immer forever in love 2 selection storys 2 grey the best goodbye
Sortiert ist das ganze in der Reihenfolge, in der ich es gelesen habe, hat also nichts mit Bewertungen oder ähnlichem zutun.
Mit einem Klick auf das Cover werden ihr zu meiner Rezension weitergeleitet, ist diese nicht vorhanden, zur jeweiligen Amazon-Seite.

"Was uns bleibt ist jetzt" von Meg Wolitzer hat sogar einen Diamanten bekommen, war also ganz besonders gut. Mir hat die Thematik einfach wahnsinnig gut gefallen, genauso wie die Idee des Belzhars und vor allem das Ende und somit die Auflösung des Ganzen hat mich einfach umgehauen.
Aber auch "Wer will schon einen Rockstar" von Kylie Scott hat mir ziemlich gut gefallen, es war gut geschrieben und die Hanldung war ziemlich witzig. Die beiden sind meine liebsten aus der Reihe.

Diese beiden waren nur die absoluten Highlights, "Schwimm schneller als der Tod" oder "The Besr Goodbye - Ganz nah" haben mir auch wirklich sehr sehr gut gefallen.

"Grey" von E.L. James hatte ich mir ganz anders vorgestellt, ich hatte mir mehr Einblicke in Christians Vergangenheit gewünscht und weniger schon bekannte Dialoge und Szenen, auch wenn das verständlicherweise dazu gehört. Ich war nicht wirklich enttäuscht, aber ich fand es einfach nicht gut.
  • Wunschchallenge 2016: 12€ gespart diesen Monat - insgesamt gespart: 28€
  • Märchenhaft durch 2016: 8/30 Haupt-, 8/60 Monatsaufgaben = 16/90 Punkte
  • ABC - Challenge der Protagonisten: 8/26 Buchstaben, 22/52 Punkte (+ Monatsaufgabe)
  • ScanvengerHunt: Außen: 10/25 Aufgaben, Innen: 10/25 Aufgaben = Insgesamt: 20/50 Punkte
Das war auch schon alles aus diesem Monat. Was habt ihr alles gelesen und was ist euer Monatshighlight?




12 Kommentare

  1. Hey Lara,

    da hattest du aber einen sehr erfolgreichen Monat :)
    Schade, dass die Grey nicht so gefallen hat. Ich mochte das Buch sehr sogar.

    Hier ist mein heutiger Monatsrückblick.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt hatte ich einfach noch mehr Einblicke in Christians Vergangenheit erwartet und mir auch gewünscht :/

      Löschen
  2. Hallo Lara,

    Wow, klasse, wie viel du geschafft hast!
    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich noch keines,
    die Reihe von Anna Carey und "Selection Stories" möchte ich aber sehr gern noch lesen. :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg für deine Klausuren
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Reihe von Anna Carey hat sich auf jeden Fall gelohnt :)

      Löschen
  3. Hey,
    mir fallen ja fast die Augen aus dem Kopf. 12 Bücher. Richtig gut und "Selection Stories" muss ich auch noch lesen *.*

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich war auch ganz überrascht, als ich es jetzt gesehen habe :D Kam mir gar nicht so viel vor :D

      Löschen
  4. Hallo liebe Lara!

    Wow, da hast du ja eine Menge Bücher geschafft! Wie du ja schon aus meinem Kommi weißt, will ich die Forever in Love Büchlein auch unbedingt bald lesen. ♥ Ebenso habe ich "Alles was ich von mir weiß" auf der WuLi. Ich wünsch dir einen schönen Lesemonat April! :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Lara.

    Ich fand Grey richtig genial, aber SoG ist halt eine Reihe die man entweder mag oder aber eben nicht. Die Stage Dive Reihe von Kylie Scott ist genial, da liegt bereits der 4. Band auf meinem SuB der definitiv bald gelesen werden soll.

    Ansonsten kannst du mit 12 Büchern wirklich zufrieden sein.

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ist so :)
      Ja, ich muss diesen Teil auch noch unbedingt haben!

      Löschen