Montag, April 25, 2016

Leseemotionen - "Hope Forever" von Collen Hoover

Hallo! Ich habe neulich "Hope Forever" gelesen, aufmerksamen und treuen Verfolgern meines Blogs dürfte auffallen, dass ich dieses Buch bereits vor ungefähr einem Jahr beendet habe. Es handelt sich also um einen Re-Read und ich wollte euch fragen, ob ihr euch vielleicht dennoch für eine Art aktualisierte Rezension interessieren würdet.

Aber jetzt erstmal zu den Emotionen, da ich bei den ersten drei, vier Stellen vergessen habe, die Seitenzahlen aufzuschreiben, ist es ein wenig chaotisch und geraten, hihi.


Seite 11: Ich finde Six so toll.
Seite 27: Ich fühle richtig mit ihr mit, bin irgendwie auch nervös und ich verstehe nicht, wie Menschen so gemein sein können, nur weil sie neu ist und ein paar Typen hatte.
Seite 31: Breckin ist so süß, den hatte ich ganz vergessen.
Seite 47: Dass Six eigentlich Seven heißt finde ich irgendwie total lustig.
Seite 62: Ich fühle echt mit Sky, ich habe ein Kribbeln im Bauch, wenn sie mit Holder spricht.
Seite 113: Six ist so süß!
Seite 120: Tut Grayson eigentlich so dumm oder ist er es?
Seite 132: Warum verstehen die sich jetzt so gut?
Seite 145: Irgendwie sind die zwei schon süß.
Seite 159: Holder ist so lieb und süß, so toll, wie ehrlich er immer ist, hach.
Seite 188: OMG, jetzt weiß ich wieder alles, jetzt weiß ich wieder von Skys Vergangenheit, oh Gott.
Seite 202: Ich bin so froh, dass das Buch nur aus Skys Sicht ist, das würde sonst so viel kaputt machen.
Seite 213: Er hat das Geld auch zu locker sitzen.
Seite 243: Da stimme ich zu, Six ist die beste.
Seite 255: Ich finds schön, dass die zwei so gute Freunde von Breckin sind.
Seite 282: Sky tut mir richtig leid, das muss so scheiße sein.
Seite 318: Ich kenne das Buch, ich wusste, was passiert und trotzdem habe ich jetzt Gänsehaut.
Seite 387: Sky wird vielleicht nicht weinen, aber ich tue es aus tiefsten Herzen.

Man merkt vielleicht, wie sehr ich in Six und Holder verknallt bin. 
So, noch mal zur Frage vom Anfang: Wenn ihr wollt, dass ich das ganze noch einmal in einer Art Re-Read-Rezension fasse, sagt mir Bescheid.




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
ImpressumLara Weßelmann | design by copypastelove and shaybay designs