Sonntag, November 01, 2015

(Monatsrückblick) So toll war der Oktober!

Hallo! Und schon ist auch der Oktober vorbei. Halloween ist vorbei und jetzt starten wir in den November, der für mich nur der Übergangsmonat zu Weihnachten ist, was bedeutet, dass Weihnachten schon wieder vor der Tür steht. Ach herje. Lesetechnisch war wieder einiges dabei und zum Glück auch wieder viel gutes!


Insgesamt habe ich 16 Bücher gelesen, wobei es sich um E-Books handelt, wodurch ich auf 5.816 Seiten gekommen bin. Am Tag habe ich also durchschnittlich 178 Seiten gelesen. Neben ganzen 17 neuen Büchern in meinem Regal finden sich auch 10 neue Rezensionen auf meinem Blog wieder. Außerdem habe ich doch tatsächlich 1 Buch abgebrochen.

sometimes it lasts ich brenne für dich ugly love no regrets mein sommer nebenan kein rockstar für eine nacht liebe mich games of love nightingale way the wild ones Misbehaving Moorseelen Be with me Love Games Blackbird crazy in love

* Sortiert ist das ganze nach der Reihenfolge, in der ich die Bücher gelesen habe. Es hat nichts mit Bewertungen oder sonstigem zutun. Mit einem Klick auf das Cover gelangt ihr zu meiner Rezension, falls vorhanden *
* zu 5 bisher unrezensierten Büchern werden in den nächsten Tagen noch Rezensionen kommen *


Ganz sicheres Top: "Mein Sommer nebenan" von Huntley Fitzpatrick. Dieses Buch war fantastisch, die Charaktere, die einfache aber besondere Handlung, der Schreibstil. Einfach alles war super und ich möchte unbedingt noch so viele Bücher mehr von dieser Autorin lesen, denn dieses hier kann ich auf jeden Fall weiter empfehlen.




"Games of Love 1" von Rachel van Dyken war einfach anders als erwartet und zwar anders schlecht. Es konnte mich wenig mitnehmen, hat mich verwirrt und nicht in seinen Bann gezogen. Definitiv ein Flop. Rechnet man aber dazu, dass ich "Panic - Wer Angst hat ist raus" abgebrochen habe, wäre das auch ganz sicher ein Flop-Buch.



Wunschchallenge: 16€ gespart diesen Monat, insgesamt: 124€ gespart 
Disneychallenge: 16/19 Aufgaben - 0 Aufgaben geschafft
Unicornchallenge: 25/25 Aufgaben - 2Aufgaben geschafft  - Beendet
Die Musikalische Buchchallenge: Monatsaufgabe51 Punkte
4 Seasons - 1 Topic: wurde von den Erstellern vorzeitig beendet
Winterlesechallenge: 1/10 Aufgaben + Monatsaufgaben, 14 Punkte - 3 Aufgaben bearbeitet

Wie sah es bei euch im Oktober aus? 




Kommentare :

  1. Schade, dass dir Panic nicht gefallen hat! Ansonsten aber ein ganz toller Monat :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon mit schlechten Erwartungen an das Buch gegangen, war einfach blöd :D

      Löschen
  2. Wow, du hast ja ganz schön viel gelesen. Ich bin "nur" auf 7 Bücher gekommen, aber das ist für mich auch schon sehr viel und ich bin froh, das ich so viel geschafft hab.
    Ich brenne für dich fand ich richtig gut. Hätte gar nicht gedacht, das es so gut werden würde :) Mein Sommer nebenan möchte ich auch noch lesen :D

    Liebste Grüße
    Maddie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das auch erst gemerkt, als ich den Rückblick zusammen gestellt habe, ich war irgendwie total im Lesefieber :D
      Ich hätte von der ganzen Reihe nicht gedacht, dass sie so gut wäre, irgendwie habe ich mich immer geziert, sie zu lesen :D
      Lohnt sich!

      Löschen
  3. Wow, hast du viel gelesen *-*
    Ich bin auch ein absoluter Fan von »Mein Sommer nebenan« ♥︎
    Liebste Grüße, Elli

    AntwortenLöschen
  4. Ist ja klasse, dass dir "Mein Sommer nebenan" so gut gefallen hat! Ich finde dieses Buch ja auch total toll, aber das habe ich dir glaube ich schon unter deine Rezension dazu geschrieben. =') Auf jeden Fall: Wie viel du in einem Monat liest!!! O.O Wahnsinn!! =D Ich will das auch mal schaffen. =')

    Liebe Grüße ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht, wie ich das geschafft habe. Normalerweise bin ich schon immer über 10 Büchern, aber 16 ist irgendwie sehr viel :D

      Löschen