Und der September ist auch schon vorbei, der Herbst ist jetzt wirklich da, ich habe die erste Klausurenphase morgen schon wieder hinter mir und mein Geburtstag steht vor der Tür, juhu! Lesetechnisch war der September ziemlich im Durchschnitt. Aber ich habe die 100 Bücher geschafft, worauf ich ziemlich stolz bin.


Insgesamt habe ich 13 Bücher gelesen, wobei es sich um E-Books handelt, wodurch ich auf 5.111 Seiten gekommen bin. Am Tag habe ich also durchschnittlich 170 Seiten gelesen. Neben nur 7 neuen Büchern in meinem Regal finden sich auchneue Rezensionen auf meinem Blog wieder. 

When you're back Eine wie Alaska Der Proceß Remy Dangerous Visions After Forever Liebe mich! careless trouble naomi & ely feuer und flamme rette mich vor dir just for now

Und somit ist "After Forever" mein Buch Nummer 100.

* Sortiert ist das ganze nach der Reihenfolge, in der ich die Bücher gelesen habe. Es hat nichts mit Bewertungen oder sonstigem zutun. Mit einem Klick auf das Cover gelangt ihr zu meiner Rezension, falls vorhanden *



trouble

Ich hatte zwar noch andere Bücher mit 5 Blumen- Bewertungen, aber dieses hier hat sogar noch einen Diamanten bekommen, also musste es zu den Tops. "Trouble - Süchtig nach dir" von Chelsea Fine hat mir dementsprechend wahnsinnig gut gefallen, die Handlung war so außergewöhnlich und dadurch einfach so interessant.



After Forever

Oh Überraschung, es ist "After Forever" von Anna Todd. Die Reihe war ja sowieso nicht die beliebteste für mich, aber ich fand das Ende wirklich sehr sehr sehr enttäuschend. Da kämpft man sich schon die ersten drei, wirklich dicken, Bände durch die ständigen Streitigkeiten und Probleme und ich persönlich hatte sehr mit den Charakteren zu kämpfen. Dann quält man sich ein letztes Mal durch 500 Seiten Streit und das Ende wird einfach auf dreißig herunter gekürzt und im Schnelldurchlauf beschrieben, Bitte was? Das war wirklich eine Enttäuschung, obwohl meine Erwartungen bereits bei Null lagen.


Wunschchallenge: 13€ gespart diesen Monat, insgesamt: 107€ gespart 
Disneychallenge: 16/19 Aufgaben - 4 Aufgaben geschafft
Unicornchallenge: 21/23 Aufgaben - 7 Aufgaben geschafft 
Die Musikalische Buchchallenge: 17/17 Aufgaben - 26/26 Punkte + Monatsaufgabe - 3 Aufgaben geschafft - Beendet bis auf die folgenden Monatsaufgaben

Neue Challenges (beide Start am 01.10.)
4 Seasons - 1 Topic: Noch kein Buch
Winterlesechallenge: 0/10 Aufgaben 0/20 Punkten

Ich weiß gar nicht, warum ich immer neue Challenges starte, wenn andere gerade vorbei gehen, ich übernehme mich damit glaube ich langsam. Aber schon allein die Header sehen immer so süß aus.

Rückblickend weiß ich gar nicht, wie ich zwischen den ganzen Klausuren so viel lesen konnte, bin aber dennoch ziemlich stolz auf mich.
Wie sah euer September aus? Was waren eure Tops und Flops?

Ach und ganz wichtige Frage: Seht ihr die Bilder auf meinem Blog noch? Mir selbst werden die meisten nämlich gar nicht mehr angezeigt, vor allem die Bilder der Bücher in den Rezension, das habe ich gestern beim Zusammensuchen gemerkt und das wäre natürlich sehr ärgerlich, alle Bilder neu zu machen, vor allem weil die meisten Bücher schon gar nicht mehr in meinem Besitz sind.




4 Kommentare

  1. Juhu,
    Herzlichen Glückwunsch und boah, 100 Bücher! Das ist ja der Hammer! :-) Die Bilder kann ich übrigens alle sehen.
    Lieben Gruß
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch super stolz auf mich :)

      Gut, danke für die Rückmeldung, ich war schon echt wütend auf Blogger :D

      Löschen
  2. Ich kann auch alle Bilder sehen! :) Dein Monat war ja ziemlich gut und Glückwunsch zu den 100 Büchern! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte immer, das 100. Buch ist so total besonders und sollte am besten ein ganz tolles Buch sein und dann ist es der Flop des Jahres :D Aber nun gut :)
      Auch dir danke für die Rückmeldung :)

      Löschen