Samstag, Mai 09, 2015

Samstagssuche #1

Hallo! Ihr habt schon länger nichts mehr von mir gehört und auch keine Rezension mehr gelesen (die letzte ist beinahe ein Monat her, puh), was mir ziemlich leid tut. Aber ich habe jetzt von der Aktion "Samstagssuche" von  Ambria  und Sally erfahren und wollte gleich mal mitmachen!
Es geht dabei darum, fünf Bücher zu suchen unf auf der von Ambria oder Sally vorgegebenen Seite das schönste Zitat rauszusuchen. Ich habe mich gerade also einfach vor mein Bücherregal gestellt und wahllos ein paar Exemplare herausgegriffen.


Seite 137


"Als er auch Anna in den Arm nahm, spürte er etwas, das sich anders anfühlte als seine Zuneigung zu Lewis. Stärker ... wärmer."

"Beim Anblick all dieser wohldefinierten Muskeln, gebräunt und mit ein paar gut platzierten Tatöwierungen geschmückt, würde jede Frau stehen bleiben und gaffen."

"'Du glaubst doch nicht, dass ich einfach zu dir, in ein geklautes Auto steige, nachdem ich zugesehen habe, wie du jemanden ermordet hast?''"

"'Du hast es selbst gesagt: Menschen verändern sich, Emma. Es passieren Dinge im Leben, mit denen man nicht rechnet und die einen gravierend verändern. Ich muss jetzt alleine sein ... dir zuliebe.'"

"Während er sang, musste ich mitten in der Lobby so tun, als ob ich einen Laufsteg hinunterstöckelte. Wenn ich gut drauf war, machte mir dieser Quatsch richtig Spaß."


Okay, wow, das war gar nicht so einfach, wie gedacht. Bei "You were mine" hat Abbi Glines tatsächlich eine ganze Seite lang, Trips Muskeln beschrieben und bei "Engelsmorgen" handelt die ganze Seite von der Ermordung eines Engels. Ein wirklich super tolles Zitat war meiner Meinung nicht dabei, wobei das erste mir noch am besten gefällt.

Schaut doch auch mal bei Ambria oder Sally vorbei und macht bei dieser Aktion mit! Und was haltet ihr von meinen Zitaten?

8 Kommentare:

  1. Hi Lara!

    Ich finds auch ganz schön schwer, da was passendes rauszusuchen, aber du hast doch ganz gute Zitate erwischt :) Ich finde ja das vierte am besten.
    Eine ganze Seite lang Muskeln beschreiben? *lach* Ich weiß schon, warum ich solche Bücher nicht lese xD

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe solche Bücher :D Es war nicht ganz eine Seite, zwischendurch hat der Kerl noch irgendwas gesagt, aber das war auch nicht besser :D

      Löschen
  2. Hey hey,

    wie schön, dass immer mehr Blogs bei der Samstagssuche mitmachen und obwohl es nicht so leicht ist, macht es jeden Samstag wieder Spaß Zitate zu suchen (finde ich jedenfalls^^). Mir gefällt das 3. Zitat gut, bestimmt auch, weil es die Erinnerung an das Buch wieder geweckt hat :)

    Liebste Grüße, Leonie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe gerade auch richtig Lust, die Visionen der Nacht Reihe wieder zu lesen :D

      Löschen
  3. Du hast doch ein paar sher gelungene Zitate gefunden, trotz erschwerter Bedingungen mit den Muskel- und Mordbeschreibungen. Ich finde das dritte Zitat gut (und bleibe damit bei der heutigen Aktion meinem Motto treu: Mich zieht heute das Morbide an).
    Lieben Gruß
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich wusste nicht, ob das ohne Zusammenhang irgendwie Sinn ergibt :D

      Löschen
  4. Hallöchen!
    Ich finde alle deine Zitate total toll! Ich könnte mich gar nicht entscheiden, welches mir am besten gefällt.. :)
    Liebe Grüße, Ambria <3<3<3

    AntwortenLöschen

 
ImpressumLara Weßelmann | design by copypastelove and shaybay designs