Sonntag, März 01, 2015

(Monatsrückblick) Was ist im Februar passiert?

Quelle des Hintergrundes: weheartit


Der Monatsrückblick für Februar 2015

Gelesen habe ich diesen Monat 15 Bücher, von denen 11 Ebooks waren. Insgesamt bin ich auf 3992 Seiten gekommen, was bedeutet, dass ich ungefähr 142 Seiten am Tag gelesen habe. 10 Neuzugänge haben einen Platz in meinem Regal gefunden und von den gelesenen Büchern habe ich 9 rezensiert. Ich habe 6 neue Reihen angefangen, von denen ich keine beendet habe und ich habe 2 Bücher abgebrochen.


  

(klickt ihr auf das Cover, gelangt ihr zu der Rezension, oder eben nicht, wenn keine vorhanden ist)


Ich kann mich nicht entscheiden. Beides die ersten Teile einer Buchreihe, beide von Colleen Hoover und beide einfach wunderschön, meine neuen Lieblinge. 


Das Buch war nicht unbedingt soo schlecht, aber es lag bestimmt schon seit zwei Monaten bis zur Hälfte gelesen neben meinem Bett. Ich habe mich beinahe durchgequält und gut fand ich es auch nicht wirklich.

Wunschchallenge: 15€ gespart im Februar, insgesamt: 27€ gespart
Diseychallenge: 3/19 Aufgaben, 2/3 Zusatzaufgaben im Februar
Unicornchallenge: 3/21 Aufgaben


Wie sah es bei euch im Februar aus? Was waren eure Top und Flops? 
Einen schönen Tag und kommt gut in den März! Liebst,


Kommentare :

  1. Da hast du aber einiges gelesen! Wie schaffst du das nur!? Oder alle anderen, die so viele Bücher lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich das vor ein paar Tagen alles zusammengefasst habe, dachte ich mir auch nur so "was", vor allem weil der Februar so kurz und ich eigentlich ständig unterwegs war :D Das ist auch der Monat, auf den ich so richtig stolz bin :D

      Löschen
  2. Toller Lesemonat! :) Ich habe leider nur ein einziges Buch im Februar geschafft :( Dafür war dieses Buch ein absolutes Highlight ("Was fehlt, wenn ich verschwunden bin" von Lilly Lindner) <3

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Eins ist echt nicht viel, aber es kommt ja nicht auf die Menge an, solange es ein gutes war :)

      Löschen